Sie sind hier: Startseite // Wir über uns

Unternehmen

Historie

Im Juni 1921 wurde die Firma Glas Feix in böhmischen Leipa, einem kleinen Ort in der ehemaligen Tschechoslowakei, von Oswald und Berta Feix gegründet. Nach der Aussiedlung wurde die Glaserei 1951 in Rosenheim in der Kufsteiner Straße eröffnet.

Im Jahre 1968 baute Burghardt Feix, Sohn von Oswald und Berta Feix, die Glaserei in Happing, wo sie sich über 35 Jahre befand.
1986 wurde in der Stadt ein Teil des Geschäftshauses abgerissen und es entstand ein moderner, großzügiger Neubau, in dem sich bis 2003 die Galerie, Bildereinrahmung und eine große Glasausstellung befanden.

1996 übernahm Barbara Feix, die Enkelin der Firmengründer, die Geschäftsleitung von ihrem Vater und führt die Geschäfte nun in dritter Generation.

1998 eröffnete sie die Filiale in Aschau im Chiemgau.

2003 wanderte Barbara Feix trotz aller Erfolge nach Südafrika aus, um noch mal eine neue Herausforderung zu finden. Die Firma wurde geschlossen. Im gleichen Atemzuge wurde aber von Andreas Feix, Sohn von Barbara Feix, eine neue Firma gegründet, die er im Klepperpark in Rosenheim ansiedelte.